MIZ » Infos für Lehrende » Anleitungen » Mail-Quarantäne

„Mail-Quarantäne“ via VPN-Portal

Im Rahmen der IT-Sicherheit an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd wurde eine neue Sicherheitsfunktion zum Schutz vor Spam, Mails mit Viren oder fehlerhaften Dateierweiterungen, unzulässigen Ausdrücken oder Zustellungsfehlern eingerichtet: die Mail-Quarantäne. Diese Funktion der Firewall bewirkt die Blockierung genannter Inhalte und verschiebt betroffene Mails in eine virtuelle „Quarantäne“. Dort können die Mails unter anderem gesichtet, freigegeben oder gelöscht werden. Wie dies funktioniert, legt diese Anleitung dar

 

Service Desk

Raum A -113c

Öffnungszeiten:
Link zu den Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie persönliche Unterstützung benötigen oder Geräte entleihen bzw. zurückgeben möchten.

Service-Mailadresse: miz@ph-gmuend.de

Service-Hotline:
07171 / 983-333