MIZ » Das MIZ » Services » Sicherheit » Bewerbungen mit Viren

Wichtiger Warnhinweis beim Umgang mit „Bewerbungen“

Nicht alle Bewerbungen, die Sie per Mail bekommen, sind auch ernstgemeinte Bewerbungen! Die Erpresser verschicken E-Mails, die vermeintlich von einem Bewerber stammen, der sich für einen Job im Unternehmen bewirbt.

http://www.heise.de/security/meldung/Erpressungs-Trojaner-Petya-riegelt-den-gesamten-Rechner-ab-3150917.html

 

Bewerbungen mit Anschreiben an die PH Adresse.

Die neuesten Angreifer verwenden Anschreiben mit direkter Ansprache der PH.

 https://www.heise.de/security/meldung/Aufgepasst-Neuer-Verschluesselungstrojaner-Goldeneye-verbreitet-sich-rasant-3561396.html?wt_mc=rss.security.beitrag.atom

 

 

 

 

Service Desk

Raum A -113c

Öffnungszeiten:
Während der Corona-Pandemie gibt es keine geregelte Öffnungszeit.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie persönliche Unterstützung benötigen oder Geräte entleihen bzw. zurückgeben möchten.

Service-Mailadresse: miz@ph-gmuend.de

Service-Hotline:
07171 / 983-333