MIZ » Das MIZ » Services » Schulungen MIZ » Schulungswoche MIZ

Schulungswoche MIZ

In der Woche vor der Einführungswoche findet eine Schulungswoche des MIZ statt. Hier werden aktuelle Themen oder Themen für neue Mitarbeiter in einzelnen Veranstaltungen vorgestellt. Die Kurse sind aber nicht nur für neue Mitarbeiter interessant, sondern können auch zur Auffrischung veralteter Kenntnisse besucht werden. Eine kurze Beschreibung finden Sie unten auf dieser Seite. Details und weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Kursbeschreibungen unter Schulungen MIZ.

Auf Wunsch von Teilnehmenden, welche nur für diese Veranstaltung anreisen, beginnen wir immer erst um 10 Uhr

► Ausblick Wintersemester 2020/21

In welchem Rahmen die MIZ-Schulungswoche zu Beginn des Wintersemesters 2020/21 statt findet, steht noch nicht fest. Sobald die Planung abgeschlossen ist, finden Sie hier weitere Infos.

► Zusammenfassung der Themen bisheriger Schulungen

[Stand WiSe 2019/20]

Schulungen finden nur statt bei ausreichend Anmeldungen. Bitte melden Sie sich per E-Mail über schulung@ph-gmuend.de an. ◄


Dateimanagement und Backup:

Wo lege ich meine Daten sinnvoll an der PH ab. Was wird eigentlich gesichert und was muss ich sichern? Reicht meine Sicherung überhaupt aus? Wie sichere ich meine „privaten“ Daten richtig? Wie kann ich Daten mit Kollegen auch außerhalb der PH austauschen ohne ständigen Mailaustausch.


Datenschutz in Schulen und der Forschung - eine Einführung:

Welche Daten darf ich als Lehrender speichern? In meinem Forschungsantrag steht was von einem Verfahrensverzeichnis und Datenschutzkonzept. Was ist damit gemeint? Welche Daten darf ich in der Schule erfassen und nutzen. Der Kurs gibt einen ersten Überblick über das Thema Datenschutz. Gemeinsam besprechen wir ein Verfahrensverzeichnis und wie dieses für eine Forschungsarbeit etc. erstellt wird.


Sicheres Arbeiten im Internet:

Sie müssen nicht Medizin studieren, um sich vor Krankheiten zu schützen. Wie Sie sich verhalten, bestimmt zum Teil, ob Sie krank werden oder nicht. Genauso ist es in der IT. Sie müssen nicht Informatik studieren um sich zu schützen. Derzeit sind ca. 80 % der Computer-Infektionen durch das Verhalten des Nutzers selber verursacht. Dabei sind einige wenige Regeln zu beachten, um die Wahrscheinlichkeit einer Infektion signifikant zu verringern. Für Personen, welche sich gerne selbst informieren, gibt es eine gute Adresse
www.bsi-fuer-buerger.de.


Sie fragen - wir antworten...
Kommen Sie mit Ihren Fragen und Problemen bezüglich der Standardanwendungen bei uns vorbei. Wir stehen Ihnen zu Fragen rund um die Standardanwendungen zur Verfügung.
Die Tür steht offen - bitte treten Sie ein und bringen ggf. Ihr Dokument oder Ihr mobiles Gerät mit (natürlich nur dienstliche). Es sind PCs vorhanden, so dass Sie sich auch anmelden und auf Dokumente im Netzwerk (Laufwerk J:) zugreifen können.
 


Moodle-Umstieg leicht gemacht

Wie Sie die gängigen Stud.IP-Werkzeuge in Moodle abbilden: Anmeldung, Dateien bereitstellen und einsammeln, Studierende verwalten, Nachrichten verschicken In den nächsten Semestern wird die PH Schwäbisch Gmünd von Stud.IP zu Moodle wechseln. Der Hochschuldidaktische Workshop »Moodle-Umstieg leicht gemacht« ist dabei der erste Schritt, um Ihnen den Umstieg möglichst einfach zu machen. Sie erfahren, wie Sie die häufig genutzten Stud.IP-Funktionen zur Anmeldung, zum Bereitstellen von Dateien, zum Einsammeln von Dateien, zur Verwaltung der Teilnehmer_innen und zur Kommunikation mit den Studierenden in Moodle abbilden können.

Inhalte:

• Einschreibemethoden

• Dateien und Verzeichnisse

• Aufgaben und Datenbanken

• Teilnehmer_innenlisten exportieren

• Nachrichten an einzelne Studierende senden

• Nachrichten an alle Studierenden senden


Quiz & Tell: Moodle-Tests anlegen und einsetzen

Mit Moodle-Tests können Sie mehr machen, als lediglich Faktenwissen mittels herkömmlicher Multiple-Choice-Fragen zu überprüfen – und dafür benötigen Sie nicht einmal vertiefte IT-Kenntnisse! Warum es sinnvoll sein kann, Moodle-Tests in Ihren Lehrveranstaltungen einzusetzen, welche grundsätzlichen Frageformen es gibt und wie Sie diese geschickt variieren und aufhübschen können, erfahren Sie in diesem Workshop.

 

Schulungen finden nur statt bei ausreichend Anmeldungen. Bitte melden Sie sich per E-Mail über schulung@ph-gmuend.de an. ◄

Service Desk

Raum A -113c

Öffnungszeiten:
Während der Corona-Pandemie gibt es keine geregelte Öffnungszeit.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie persönliche Unterstützung benötigen oder Geräte entleihen bzw. zurückgeben möchten.

Service-Mailadresse: miz@ph-gmuend.de

Service-Hotline:
07171 / 983-333